Geiler-Macker.de

Flos kleines Blog

Die Pferde sind gesattelt... Auf geht's...

Es ist so weit, morgen geht es los. Das wohl Schwierigste liegt allerdings schon hinter mir: Das packen. Das packen selbst folgt dem Motto "Tetris für Profis".

Für den kurzen Eindruck: Alles was auf dem Bett liegt muss in die beiden Taschen die rechts daneben. Plus die Stiefel natürlich.

Wie das funktioniert? Erstaunlich einfach: Alles verpackt ohne zu quetschen. Doch dann der Moment der Wahrheit: Die Waage. Klar: Fast 2 KG Übergewicht. Also Taschen wieder auf: Abspecken!

Zuerst fliegt mal das raus, wovon man eh immer zu viel mit hat: ein paar T-Shirts, eine der Hosen, ein Pullover. Resultat: Noch immer leichtes Übergewicht. Außerdem fehlt noch die Waschtasche im Gepäck, die alleine unglaubliche 1,6 KG auf die Waage bringt. Also noch mal ausmisten: Die Endurojacke raus aus dem Gepäck, dafür die Freizeitjacke rein. Wird morgen eben erstere angezogen, auf dem Hinflug unproblematisch, auf dem Rückflug... naja, bis dahin ist ja noch Zeit! Regenjacke und Regenhose raus aus dem Koffer, rein in den Helm und damit ins Handgepäck. Noch eine kurze Hose raus, so warm wird es eh nicht mehr. Resultat: 17,9 KG. Volltreffer, da wollte ich hin. Das ist ausreichend für die Waschtasche und ein bisschen (Angst-)schweiß in den Klamotten auf der Rücktour.

So weit ist also alles bereit. Morgen früh um 7 wird losgefahren, und so denn alles gut geht, sitze ich am Sonntagmorgen um 09:30 auf dem Motorrad. Cool

Comments are closed